AfD – Ortsbündnis Bergstraße-Neckar

Millionenschaden durch Navi-Diebstähle in der Region

| Keine Kommentare

Über 5 Millionen Schaden im Jahr 2016 durch Navi-Diebstähle allein im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim. Trotz der Tatsache, dass im Frühsommer eine Ermittlungsgruppe eingerichtet wurde, geht die Diebstahlserie unverändert weiter, im November gab es sogar ein „absolutes Hoch mit mehr als 100 aufgebrochenen Fahrzeugen“. Die Empfehlung der Polizei „die Fahrzeuge in die Garage zu stellen“ zeigt das Ausmaß der Hilfslosigkeit des Staates, seine Bürger und ihr Eigentum zu schützen. Dies wird sich nicht ändern, solange die Diebe mit ihrer Beute die Grenzen ungehindert gen Osten überqueren können (übrigens ebenso ungehindert, wie Migranten im Süden des Landes die Grenzen in Gegenrichtung überschreiten). Eine Diskussion über diese Kehrseite des europäischen Einigungsprozesses findet aber bezeichnenderweise nicht statt und darauf basiert das Geschäftsmodell der Navi-Diebe.

Autoknacker in der Region verursachen Millionen-Schaden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.