AfD – Ortsbündnis Bergstraße-Neckar

19. Juni 2017
nach afdadmin
Keine Kommentare

Die AfD beim „Lebendigen Neckar“ am 18.06.2017

Impressionen unserer heutigen Fahrradtour „AfD vor Ort“ mit unserem Direktkandidaten Malte Kaufmann beim regionalen Aktionstag „Lebendiger Neckar“. Wunderschönes Frühlingswetter, gute Stimmung, viele interessante Gespräche mit Bürgern in unserem Wahlkreis. Das Fahrrad war wieder ein großartiger Blickfang. Wie immer viel positive Resonanz und Einladung zum Gulaschessen bei einem Fahrradclub.

19. Juni 2017
nach afdadmin
1 Kommentar

AfD-Segway-Aktion in Heidelberg am 17.06.2017

Impressionen von der Segway-Tour im Herzen unseres Wahlkreises in Heidelberg mit unserem Direktkandidaten Malte Kaufmann und Mitstreitern der AfD HD. Viele gute Gespräche haben sich ergeben. Unsere Mitbürger kennen die AfD oft nur von der meist negativen Berichterstattung der Medien, deshalb ist es gut und sinnvoll, persönlich das Programm und die Anliegen der AfD zu erklären. Die Resonanz war wie immer überwiegend positiv. Dazu gutes Wetter und ein motiviertes Wahlkampfteam – so macht Politik richtig Spaß!

4. Mai 2017
nach afdadmin
Keine Kommentare

Windkraft in Schriesheim – Scharfe Kritik an CDU-Stadträten

„Doch vor allem nutzte Wacker die Gelegenheit, auf die Bundestagswahl im September zu verweisen: ‚Die entscheidende Stellschraube ist das EEG-Gesetz – sprechen Sie Ihren Bundestagsabgeordneten darauf an, egal von welcher Partei.'“ Danke Herr Wacker, dem schließen wir uns vorbehaltlos an. Die AfD ist die einzige Partei die für die Abschaffung des EEG-Gesetzes ist.

Scharfe Kritik an CDU-Stadträten

Von Frederick Mersi Schriesheim. Nach einer teils heftigen und emotionalen Diskussion fühlte sich Georg Wacker am Dienstagabend dann doch genötigt, eines klarzustellen: „Alle Anwesenden sind sich doch in einem einig – dass wir Windkraft in dieser Region nicht wollen“, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete.

29. März 2017
nach afdadmin
Keine Kommentare

Kriminalität auch an der Bergstraße hoch wie nie

So ist das mit den offenen Grenzen, im Süden werden sie gegen Recht und Gesetz von Migranten überschritten, im Osten verschwinden Banden unkontrolliert mit ganzen LKW-Ladungen voll Diebesgut. Das Nachsehen haben die Bürger. Wenn der Staat nicht mehr in der Lage ist seine Bürger zu schützen, gerät er in eine manifeste Legitimationskrise

Kriminalität auch an der Bergstraße hoch wie nie

Von Philipp Weber Weinheim/Bergstraße. Die Zahlen sind besorgniserregend: Im Bereich des Polizeireviers Weinheim – zwischen Laudenbach im Norden und Schriesheim im Süden – waren 2016.4478 Straftaten zu verzeichnen. Das sind auch nach Einschätzung der Polizei so viele wie nie zuvor. Verglichen mit 2015 hat die Polizei 791 Taten mehr erfasst.

27. März 2017
nach afdadmin
Keine Kommentare

Bürgerentscheid Edingen-Neckarhausen: Bürger lehnen Neubaugebiet „Mittelgewann“ ab

Beim Bürgerentscheid in Edingen-Neckarhausen haben die Bürger gesprochen. Diese direkt-demokratischen Elemente brauchen wir auch auf Bundesebene! Die Schweiz macht es erfolgreich vor.

Mittelgewann Edingen-Neckarhausen: Bürger lehnen Mittelgewann ab

Edingen-Neckarhausen. (cab/rl) Kurz vor 18 Uhr war im Bürgersaal des Rathauses von Edingen-Neckarhausen noch wenig los. Gerade mal 30 Bürger waren vor Ort. Die Wahlbeteiligung soll recht hoch gewesen sein, heißt es. Die Bürger sollten am Sonntag über die Frage abstimmen: „Sind Sie dafür, dass der Gemeinderatsbeschluss (Tagesordnungspunkt 6) vom 21.